Nachrichten

Für den Planeten: eLabNext schließt sich mit dem World Wildlife Fund (WWF) für die Natur zusammen

3 Minuten 16 Apr 2024

eLabNext ist stolz zu verkünden, dass es jetzt ein Business Supporter der World Wildlife Fund Niederlande (WWF-NL). Durch diese unterstützende Zusammenarbeit konnte im vergangenen Jahr eine Fläche des Atlantischen Regenwaldes, die acht Fußballfeldern entspricht, vor der Abholzung bewahrt werden. Dieser Beitrag unterstreicht das Engagement von eLabNext für Nachhaltigkeit und die greifbaren Ergebnisse der Zusammenarbeit mit dem WWF. Für jedes neue Teammitglied, das im vergangenen Jahr in das Unternehmen eingetreten ist, spendete eLabNext 2.500 Euro an den WWF. 

In der Welt der wissenschaftlichen Forschung ist der Wandel hin zu nachhaltigeren Abläufen von entscheidender Bedeutung. eLabNext steht an der Spitze dieses Wandels und widmet sich der Modernisierung von biowissenschaftlichen F&E-Labors durch den Übergang von der traditionellen Stift- und Papierarbeit zu einer digitalen Forschungsumgebung. Unser Ziel ist es, eine umweltfreundlichere Herangehensweise an die wissenschaftliche Arbeit zu fördern, indem wir unser DLP nutzen, um die Effizienz zu steigern und die Umweltbelastung zu verringern. "Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Teil unseres Bestrebens, unsere grünen Werte umzusetzen und die breitere wissenschaftliche Gemeinschaft zu motivieren, sich daran zu beteiligen", sagt Bastiaan Spijk, Head of Business Operations & People bei eLabNext.  

Das Herzstück des Nachhaltigkeitsethos von eLabNext sind seine digitalen Lösungen, die darauf ausgelegt sind, die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Durch die Förderung des digitalen Probenmanagements und die Reduzierung von Abfällen unterstützt eLabNext Labore bei der Umstellung auf einen nachhaltigeren Betrieb. Diese Initiativen sind Teil einer umfassenderen Strategie zur Förderung umweltfreundlicher Praktiken, einschließlich der Optimierung der Ressourcennutzung und der Verbesserung der Energieeffizienz, und tragen so zu einem grüneren Planeten bei. Die digitale Laborplattform eLabNext ermöglicht es Forschern beispielsweise, ihre Proben effizienter zu verwalten und den Bedarf an physischer Lagerung zu verringern. Dies unterstützt nicht nur die Umweltziele, sondern verbessert auch die Produktivität im Labor und die Zuverlässigkeit der Daten und zeigt, wie nachhaltige Praktiken die wissenschaftlichen Ergebnisse verbessern können. 

Der Atlantische Regenwald zeigt an vielen Stellen, was passiert, wenn man ihn abholzt: Einzigartige Tiere sind vom Aussterben bedroht, das Klima wird trockener und heißer, und es kommt zu Wasserknappheit. Aber es ist noch nicht zu spät! Gemeinsam mit den Ureinwohnern und der lokalen Bevölkerung werden wir den Wald wiederherstellen und schützen und dafür sorgen, dass sowohl für die Menschen als auch für die Tiere wieder eine gute Zukunft anbricht.

Merijn van Leeuwen, Koordinator Amazonas & Atlantischer Wald WWF Niederlande 

Verdoppelung der Entwaldung 

eLabNext hat sein Engagement für ökologische Nachhaltigkeit ausgeweitet, indem es zusätzlich zu seiner ursprünglichen Zusammenarbeit mit dem WWF eine Partnerschaft mit Trees For All und One Tree Planted eingegangen ist. Um die wissenschaftliche Gemeinschaft in den Kampf gegen die Entwaldung einzubeziehen, haben wir eine Empfehlungsprogramm. Diese Initiative lädt Einzelpersonen aus dem Bereich der Biowissenschaften und darüber hinaus ein, neue potenzielle Kunden an eLabNext zu empfehlen. Als Zeichen unserer Wertschätzung bieten wir sowohl einen finanziellen Anreiz als auch eine Spende in gleicher Höhe an unsere gemeinnützigen Partner im Namen des Empfehlers. Außerdem erhalten die Teilnehmer eine Urkunde, die ihren Beitrag und ihr Engagement für den Umweltschutz würdigt. 

"Unser Empfehlungsprogramm ist mehr als nur eine Möglichkeit, unser Geschäft auszubauen. Es ist ein Beweis für unser Engagement für Nachhaltigkeit und die Unterstützung von Laboren bei der Umstellung auf papierloses Arbeiten", sagt Hovik Torkomyan, Head of Global Marketing bei eLabNext. "Indem wir unseren Kunden und der breiteren Life-Science-Gemeinschaft die Möglichkeit bieten, die Wiederaufforstung direkt zu unterstützen, belohnen wir sie nicht nur, sondern leisten auch einen spürbaren Beitrag zum Umweltschutz. Wenn sich ein Empfehlungsgeber für die Unterstützung von Trees For All oder One Tree Planted durch unser Programm entscheidet und die Spende in seinem Namen verdoppelt, ist das ein starkes Zeichen für gemeinsame Werte und kollektives Handeln für eine grünere Zukunft. 

Über den World Wildlife Fund NL  

Der World Wildlife Fund (WWF) begann als Beschützer von Tieren wie dem Panda. Unsere Herausforderung ist jetzt viel größer. Der Verlust der Natur und der Klimawandel beeinträchtigen heute alles Leben auf der Erde. Deshalb hat der WWF eine Mission: Wir werden unsere Welt "naturfreundlich" machen. 

Empfohlen Für Sie

2 Minuten lesen 03. Juni 2024

eLabNext stellt sein revolutionäres Proben- und Inventarsystem vor - eine neue Ära der Laborverwaltung  

eLabNext stellt eine neue Inventarisierungsschnittstelle und innovative Funktionen vor, die auf dem Feedback von Kunden basieren und einen neuen Standard für die Laborverwaltung setzen.

Weiterlesen
2 Minuten lesen 06 Mai 2024

Führende Life-Science-Unternehmen eLabNext und Zifo schließen strategische Partnerschaft zur Revolutionierung der Labordigitalisierung

Entdecken Sie die strategische Allianz zwischen eLabNext und Zifo, die die Laborinformatik weltweit neu gestaltet.

Weiterlesen
3 Minuten 16 Apr 2024

Für den Planeten: eLabNext schließt sich mit dem World Wildlife Fund (WWF) für die Natur zusammen

eLabNext ist stolz darauf, seine Business Supportership mit dem World Wildlife Fund über den WWF-NL bekannt zu geben.

Weiterlesen

Starten Sie Ihre Transformation zu einem
All Digital Lab schon heute!

Vereinbaren Sie einen persönlichen Demo-Termin für eine freundliche Beratung und eine kostenlose Bewertung Ihres Labor-Workflows durch unsere Experten.

de_DEDE