Nutzungsbedingungen

Zuletzt aktualisiert: Januar 2023

Nutzungsbedingungen - PDF-Download

BITTE LESEN SIE DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH. SOBALD SIE AKZEPTIERT SIND, WERDEN DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN ZU EINER VERBINDLICHEN RECHTLICHEN VERPFLICHTUNG ZWISCHEN IHNEN UND ELABNEXT. WENN SIE NICHT DAMIT EINVERSTANDEN SIND, DURCH DIESE BEDINGUNGEN GEBUNDEN ZU SEIN, SOLLTEN SIE DIESE BEDINGUNGEN NICHT AKZEPTIEREN UND SIE SOLLTEN NICHT UNSERE SOFTWARE ODER WEBSEITEN NICHT NUTZEN (WIE UNTEN DEFINIERT . )

Diese Nutzungsbedingungen ("Bedingungen" oder "Nutzungsbedingungen") werden von Bio-ITech B.V., Teil der Eppendorf Gruppe, handelnd als eLabNext ("eLabNext", "wir", "uns", "unser") herausgegeben.

eLabNext bietet umfassende und flexible Software für die Verwaltung von Laborinformationen (die "Dienste"). Diese Dienste umfassen unser umfassendes elektronisches Laborjournal eLabJournal ("eLabJournal"), das auf folgender Website verfügbar ist www.elabjournal.com oder us.elabjournal.com, , unser Proben- und Bestandsverfolgungssystem eLabInventory ("eLabInventory"), das auf www.elabinventory.com oder us.elabinventory.com, , unser Protokoll- oder SOP-Verwaltungssystem eLabProtocols ("eLabProtocols"), das auf www.elabprotocols.com oder us.elabprotocols.com und unsere Website www.elabnext.com.

Wenn Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen haben oder über unsere Dienstleistungen, Bitte kontaktieren Sie uns unter support@elabnext.com.

1. DEFINITIONEN

1.1 "Add-on": ein Software-Add-on, das die Kernfunktionalität von eLabNext erweitert.

1.2 "Key-User" ist ein Nutzer, dem im Rahmen eines Kundenvertrags bestimmte erweiterte Zugriffsrechte gewährt wurden, die die Nutzung der Dienste ermöglichen. in Übereinstimmung mit die Kundenvereinbarung, einschließlich der Kontrolle der systemweiten Einstellungen und Richtlinien sowie der Kontoverwaltung und des Lizenzmanagements.

1.3 "Cloud-Lösung" bedeutet eLabNext-Software, die als gemeinsam genutzte Cloud-verwaltet Hosting-Lösung. 

1.4 "Kunde" bezeichnet das Unternehmen oder die Organisation, die mit eLabNext einen Kundenvertrag über die Bereitstellung, Nutzung und Unterstützung eines oder mehrerer Produkte abgeschlossen hat.

1.5 "Kundenvertrag" bezeichnet den zwischen eLabNext und dem Kunden abgeschlossenen Vertrag, der die Bedingungen für die Bereitstellung, Nutzung und Unterstützung einer oder mehrerer Dienstleistungen für den Kunden enthält, einschließlich einer Bestellung/eines Angebots, EULA, SLA, DPA, dieser Nutzungsbedingungen und anderer zwischen eLabNext und dem Kunden vereinbarter Vertragsdokumente.

1.6 "Kundenkonto" bezeichnet die (bezahlten) Abonnementfunktionen und Rechte an den Diensten, wie sie einem Kunden im Rahmen eines Kundenvertrags eingeräumt werden, mit Ausnahme einer Testversion.

1.7 "Kundendaten" bedeutet jede und jeder Daten, Materialien oder Inhalte, die ein Kunde (einschließlich aller vom Kunden autorisierten oder anderweitig mit ihm verbundenen Benutzer) innerhalb der Software verarbeitet oder an die Software übergibt und/oder Websites.

1.8 "eLabNext-Software" bedeutet entweder eLabJournal, eLabInventory und/oder eLabProtocols, die dem Kunden über eine Vor-Ort-Installation oder als Cloud-Lösung oder Private-Cloud-Lösung zur Verfügung gestellt werden, wie in einem Kundenvertrag oder einer Testversion festgelegt.

1.9 "Hosting-Lösung" bezeichnet eine Cloud-Lösung oder eine Private-Cloud-Lösung und die damit verbundenen Dienstleistungen, wie im Kundenvertrag dargelegt.

1.10 "IT-System" bezeichnet das IT-System des Kunden oder eines vom Kunden benannten und beauftragten Dritten, auf dem die Software installiert und implementiert wird, wenn es sich um eine On-Premises Diese umfasst eine (Cloud-)Infrastruktur, die vom Kunden oder von einem vom Kunden beauftragten externen Hosting-Anbieter bereitgestellt oder verwaltet wird.

1.11 "Vor-Ort-Installation" bedeutet eine Kundenspezifisch Einbau von eLabNext Software, installiert bei einem IT System.

1.12 "Private Cloud-Lösung" bezeichnet eine kundeneigene Installation der eLabNext-Software, die als verwaltete Hosting-Lösung von einem externen, von eLabNext beauftragten Hosting-Anbieter angeboten und von eLabNext verwaltet wird.

1.13 "Dienste" bedeutet die Software, und/oder Hosting-Lösungen und/oder damit zusammenhängende Dienstleistungen, die von eLabNext angeboten werden auf der Grundlage von eine Kundenvereinbarung oder ein Testkonto.

1.14 "Software" bezeichnet die eLab-Software und andere Software die von eLabNext zur Verfügung gestellt werden, sei es im Rahmen einer Kundenvereinbarung oder eines Testkontos.

1.15 "Dienstleistungen Dritter" bedeutet dritte Partei Software, - Inhalte, - Hosting und andere dritte Partei Dienstleistungen, die von dritte Partei Lieferanten des Kunden, die in oder in Verbindung mit der Software verwendet werden und/oder Hosting-Lösungen.

1.16 "Testkonto" bedeutet ein kostenloses Testkonto, das einer begrenzten Anzahl von Nutzern und für einen begrenzten Zeitraum, wie von eLabNext festgelegt, Zugang zu einem oder mehreren Diensten auf Testbasis bietet.

1.17 "Nutzer" bedeutet eine einzelne Person dass der ein Angestellter von oder anderweitig verbunden ist mit dem Kunden und der vom Kunden über ein Kundenkonto Zugang zu den Diensten erhält.

1.18 "Webseiten" bezeichnet unsere Webseiten elabjournal.com, www.elabinventory.com, www.elabprotocols.com und www.elabnext.com.

2. WÄHLBARKEIT UND AUTORITÄT

2.1 Um unsere Dienste nutzen zu können, müssen Sie i) mindestens 16 Jahre alt und in der Lage sein, diesen Bedingungen zuzustimmen, und ii) Ihre Registrierung für unsere Dienste und deren Nutzung in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften erfolgt sein, und Sie versichern, dass Sie dies auch tun. Wenn wir Ihnen zuvor den Zugriff auf unsere Dienste oder deren Nutzung untersagt haben, ist Ihnen der Zugriff auf die Dienste oder deren Nutzung nicht gestattet.

2.2 Wenn Sie sich für die Nutzung unserer Dienste im Namen eines Unternehmens oder einer Organisation (ein Kunde) anmelden, erklären Sie, dass Sie ordnungsgemäß befugt sind, dieses Unternehmen zu vertreten und die Bedingungen im Namen dieses Unternehmens zu akzeptieren. Soweit Ihre Nutzung der Dienste einer Kundenvereinbarung unterliegt, hat diese Kundenvereinbarung, einschließlich aller Zusätze dazu, Vorrang vor allen widersprüchlichen Bestimmungen in diesen Bedingungen.

3. ANMELDUNG UND NUTZUNG DER DIENSTE

3.1 Um auf die Dienste zuzugreifen und sie zu nutzen, müssen Sie zunächst Folgendes einrichten an Verwendung der Dienstleistungen ist nur für Unternehmen ("Industrie") oder akademische Einrichtungen und andere Organisationen ohne Erwerbszweck ("akademisch") zugänglich. Wir behalten uns das Recht vor, einen Antrag auf ein Konto abzulehnen, der diese Anforderungen nicht erfüllt und Wir behalten uns außerdem das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, ob Ihre Organisation als industriell oder akademisch einzustufen ist. eLabNext verwendet die Informationen des Benutzerkontos in Übereinstimmung mit unser Datenschutzbestimmungen.

3.2 Ihr Benutzerkonto ist streng persönlich und darf nicht mit anderen Personen geteilt oder von anderen Personen, einschließlich Ihrer Mitarbeiter, genutzt werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Ihre Benutzeridentifikationsdaten vertraulich bleiben. und von Wenn Sie sich registrieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie die volle Verantwortung für alle Aktivitäten tragen die auftreten unter Ihrem Benutzernamen und Passwort. Wir können davon ausgehen, dass alle Mitteilungen, die wir über Ihr Konto erhalten, einschließlich der für Ihr Konto registrierten E-Mail-Adresse, von Ihnen stammen.

3.3 Ein Kunde kann einen oder mehrere Nutzer als Key-User mit bestimmten erhöhten Zugriffsrechten auf das Kundenkonto, einschließlich Kontoverwaltung, Benutzerverwaltung, Lizenzverwaltung und Zugriff auf Kundendaten. Kunde ist voll verantwortlich für die Wahl der, und alle Maßnahmen, die von einem Key-User.

3.3.1 Unbefugte Nutzung. Sie sind dafür verantwortlich, uns zu benachrichtigen durch support@elabnext.com, wenn Sie von einer unbefugten Nutzung oder einem unbefugten Zugriff auf Ihr Kundenkonto oder Ihr Benutzerkonto Kenntnis erlangen. eLabNext haftet nicht für Verluste, Schäden, Haftungen, Ausgaben oder Anwaltskosten, die Ihnen dadurch entstehen, dass eine andere Person Ihre Kontodaten mit oder ohne Ihr Wissen nutzt und/oder Genehmigung und unabhängig davon, ob Sie uns über eine solche unbefugte Nutzung informiert haben oder nicht.

4. PROBEKONTINGENTE

4.1 Wenn Sie über ein Testkonto Zugang zu den Diensten erhalten, ist die Nutzung der Dienste nur für Ihre interne Evaluierung während des von eLabNext festgelegten Zeitraums (oder, falls nicht festgelegt, 30 Tage) gestattet. Die Nutzung des Testkontos ist optional und jede Partei kann ein Testkonto jederzeit aus beliebigen Gründen kündigen. Ungeachtet anderer Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen bieten wir keine Garantie, Entschädigung oder Unterstützung für Testkonten und wir haften nicht für Schäden, die aus Ihrer Nutzung der Dienste über ein Testkonto entstehen, außer für Schäden, die durch vorsätzliches Fehlverhalten verursacht wurden.

5. UNTERSTÜTZUNG

5.1 Der Support unterliegt den Bedingungen des zwischen dem Kunden und eLabNext abgeschlossenen Service Level Agreements (SLA). Ist kein SLA abgeschlossen worden, erfolgt der Support nach alleinigem Ermessen von eLabNext ohne jegliche Verpflichtung.

6. UNSERE EIGENTUMSRECHTE

6.1 Die Software und die Hosting-Lösungen sind unser Eigentum und werden von uns und/oder unseren verbundenen Unternehmen oder Lizenzgebern betrieben und enthalten Materialien (einschließlich aller Software, Designs, Texte, Fotos, Illustrationen, Audio- und Videomaterialien, Kunstwerke und anderer grafischer Materialien sowie Namen, Logos und Marken), die durch geistige Eigentumsrechte geschützt sind, die uns, unseren verbundenen Unternehmen und/oder unseren Lizenzgebern gehören. Sie verpflichten sich, alle anwendbaren Urheberrechtsgesetze und andere Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums sowie alle zusätzlichen Urheberrechtshinweise oder -beschränkungen, die in der Software und/oder den Hosting-Lösungen enthalten sind, zu befolgen.

6.2 Sie erkennen an und stimmen zu, dass alle Rechte am geistigen Eigentum und andere Eigentumsrechte, die sich aus Änderungen, Verbesserungen, Ergänzungen und Zusätzen zur eLab-Software oder unseren Hosting-Lösungen ergeben, die ganz oder teilweise auf Ihrem Feedback (wie in Abschnitt 8.3 definiert) beruhen, ausschließlich eLabNext zustehen. Um jeden Zweifel auszuschließen, gilt dieser Abschnitt 6.2 nicht für Kundendaten.

7. ZULÄSSIGE NUTZUNG

7.1 Annehmbare Utzung. Alle Nutzer müssen die folgenden Regeln zur akzeptablen Nutzung der Dienste einhalten:

7.1.1 Verbotene Aktionen. Das dürfen Sie nicht:

    • Sondedie Verwundbarkeit von Systemen oder Netzwerken, die mit den Diensten in Verbindung stehen, zu scannen oder zu testen oder Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen zu verletzen oder zu umgehen;
    • Zugang oder die Dienste mit anderen Mitteln als den öffentlich unterstützten Schnittstellen von eLabNext zu durchsuchen (z. B. "Scraping");
    • Versuch unsere Infrastruktur zu stören oder zu überwältigen, indem sie absichtlich unangemessene Anfragen oder Belastungen unserer Ressourcen verursachen (z. B. durch den Einsatz von "Bots" oder anderen automatisierten Systemen, die Anfragen an unsere Server in einer Geschwindigkeit senden, die über das hinausgeht, was ein menschlicher Benutzer in der gleichen Zeit senden könnte) Zeitspanne); oder
    • sich einmischen den Zugang eines Kunden, eines Benutzers, eines Hosts oder eines Netzwerks zu beeinträchtigen oder zu stören, insbesondere durch Senden eines Virus, Überlastung, Überflutung, Spamming, Mailbombing der Dienste oder durch Skripterstellung von Kundendaten in einer Art und Weise, die die Dienste stört oder übermäßig belastet.

7.1.2 Verbotene Nutzung. Sie dürfen die Dienste nicht nutzen, um sie auszuführen, zu fördern oder zu unterstützen:

    • ungesetzliche oder betrügerische Aktivitäten;
    • die Verkörperung einer anderen Person oder Einrichtung oder die falsche Darstellung einer Verbindung mit einer Person oder Einrichtung in einer Weise, die ist bestimmt andere in die Irre zu führen, zu verwirren oder zu täuschen;
    • Aktivitäten die diffamierend, diskriminierend, verleumderisch oder bedrohlich sind, Hassreden, Belästigung oder Stalking darstellen;
    • die Veröffentlichung oder Einstellung privater oder persönlicher Informationen anderer Personen ohne deren ausdrückliche Zustimmung;
    • das Versenden von unaufgeforderten Mitteilungen, Werbeanzeigen oder Spam; oder
    • die Veröffentlichung von oder Verlinkung zu i) verbotenen Benutzerdaten (wie unten definiert) oder ii) bösartigen Inhalten, die den Browser eines anderen Kunden oder Benutzers beschädigen oder stören sollen oder Computer oder anderes Gerät.

7.1.3 Verbotene Benutzer Daten. Sie dürfen in oder über die Dienste keine Daten veröffentlichen oder verarbeiten, die:

    • gegen geltendes Recht oder vertragliche Vertraulichkeitsverpflichtungen, Rechte an geistigem Eigentum oder Datenschutzrechte Dritter verstoßen;
    • trügerisch, irreführend, betrügerisch, illegal, obszön, pornografisch, verleumderisch, verleumderisch oder bedrohlich ist, Hassreden, Belästigung oder Stalking darstellen;
    • sensiblen persönlichen Daten enthalten, wie z. B. Finanzdaten, Zahlungskartennummern, Sozialversicherungsnummern oder Gesundheitsdaten von Patienten, es sei denn, eLabNext hat im Rahmen eines Kundenvertrags zuvor seine ausdrückliche schriftliche Zustimmung erteilt;
    • enthält Viren, Bots, Würmer, oder ähnlich schädlich.

7.1.4 Zusätzlich zu allen anderen Rechtsmitteln, die uns zur Verfügung stehen, behalten wir uns das Recht vor, alle von uns als notwendig erachteten Abhilfemaßnahmen zu ergreifen, einschließlich der sofortigen Aussetzung oder Beendigung Ihres Benutzerkontos oder Ihres Zugangs zu einem oder mehreren der Dienste, nach vorheriger Ankündigung und ohne jegliche Haftung für uns, wenn Sie die Regeln in diesem Abschnitt 7 nicht einhalten oder wenn nach unserem alleinigen Ermessen eine solche Maßnahme erforderlich ist, um eine Störung der Dienste für andere Kunden/Nutzer zu verhindern.

8. KUNDENDATEN

8.1 Benutzer gewähren eLabNext eine Lizenz für den Zugriff, die Nutzung, das Kopieren, die Reproduktion, die Verarbeitung, die Anpassung, die Veröffentlichung, die Übertragung und die Anzeige des Kundenkontos Informationen und Benutzerkontoinformationen (mit Ausnahme von Kundendaten) im Rahmen unserer Datenschutzrichtlinien, einschließlich der nach geltendem Recht erforderlichen Verwendung.

8.2 Wir behalten uns das Recht vor, Kundendaten aus den Diensten zu entfernen, die gegen diese Bestimmungen verstoßen.

8.3 Die Kundendaten sind Eigentum des Kunden und werden von ihm kontrolliert als dargelegt in der Kundenvereinbarung. eLabNext hat ein begrenztes, nicht ausschließliches und nicht übertragbar (außer in Verbindung mit dem Verkauf oder der Übertragung seines Unternehmens) eine Lizenz für den Zugriff, die Nutzung, das Kopieren, die Vervielfältigung, die Verarbeitung, die Anpassung, die Veröffentlichung, die Übertragung, das Hosting und die Anzeige von Kundendaten für die folgenden begrenzten Zwecke: (i) zur Aufrechterhaltung und Bereitstellung der Dienste; (ii) zur Vorbeugung oder Behebung von technischen oder Sicherheitsproblemen und zur Beantwortung von Supportanfragen; (iii) zur Untersuchung, wenn wir eine Beschwerde erhalten haben, die besagt, dass solche Kundendaten gegen die Kundenvereinbarung verstoßen und/oder diese Bedingungen; (iv) um einer gültigen gesetzlichen Vorladung, Anfrage oder sonstiges rechtmäßiges Verfahren; und (v) wie sonst dargelegt in unserer Kundenvereinbarung oder wie vom Kunden ausdrücklich schriftlich gestattet.

8.4 Wir begrüßen alle Empfehlungen, Vorschläge, Verbesserungs- oder Korrekturanfragen, Kommentare oder andere Rückmeldung von Ihnen über die Software oder die Websites ("Rückmeldung"). Durch die Einreichung Rückmeldung an uns senden, stimmen Sie zu, dass: (a) das Feedback nicht als Ihre vertraulichen oder geschützten Informationen behandelt wird; (b) wir es verwenden oder offenlegen können oder uns entscheiden, es nicht zu verwenden oder offenzulegen, Rückmeldung (c) Sie haben unter keinen Umständen Anspruch auf eine Entschädigung oder Rückerstattung von uns für

8.5 Sie garantieren, dass Sie über alle erforderlichen Rechte zur Übermittlung von Nutzerdaten verfügen, Daten der Kunden und Rückmeldung ohne Verstoß von keine Rechte Dritter. Sie verstehen, dass wir nicht Kontrolle, und sind nicht verantwortlich für, Benutzerdaten, Kundendaten und Sie erklären Sie sich damit einverstanden, eLabNext für alle Ansprüche zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die sich aus Benutzerdaten, Kundendaten und Feedback ergeben, die Sie über die Dienste übermitteln.

9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

9.1 Sofern in einem Kundenvertrag nichts anderes vereinbart wurde, haftet eLabNext für die Nichterfüllung seiner Verpflichtungen aus diesen Bedingungen nur im Falle eines vorsätzlichen oder absichtlichen Fehlverhaltens. Jede andere Haftung von eLabNext, die sich aus einem Vertrag oder einer anderen Rechtsgrundlage ergeben ist ausdrücklich ausgeschlossen. Die Gesamtverbindlichkeit von eLabNext beträgt in jede Veranstaltung beschränkt sich auf den Ersatz unmittelbarer Schäden und übersteigt in keinem Fall 1000,- € (eintausend Euro).

9.2 Sie erklären sich damit einverstanden, eLabNext und seine Partner, Direktoren, Angestellten, Vertreter und Rechtsnachfolger zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten von und gegen jede und jeder Ansprüche, Verluste, Kosten und Ausgaben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Rechtskosten und -auslagen, die direkt oder indirekt aus Ihrer Nutzung der Dienste entstehen, damit in Zusammenhang stehen oder in Verbindung stehen.

10. DIENSTLEISTUNGEN VON DRITTEN

10.1 Die Software- und Hosting-Lösungen können durch die Installation von Add-Ons je nach Kundenwunsch Zugang zu Services Dritter bieten. Sie erklären sich damit einverstanden und erkennen an, dass wir keine Kontrolle über die Verfügbarkeit und Leistung solcher Drittdienste haben und nicht dafür verantwortlich sind, und dass wir (i) Inhalte, Werbung, Produkte oder andere Materialien, die in solchen Drittdiensten enthalten oder über diese verfügbar sind, (ii) jegliche Nichtverfügbarkeit, Fehler oder Auslassungen in diesen Drittdiensten oder (iii) jegliche Schäden oder Verluste, die durch oder in Verbindung mit der Nutzung von oder dem Vertrauen auf Drittdienste verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden, nicht billigen und nicht dafür verantwortlich oder haftbar sind.

10.2 Ihre Interaktionen mit und die Nutzung von solchen Diensten Dritter unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und anderen ähnlichen Bedingungen der Dritten.

11. VERÄNDERUNG

11.1 Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit mit oder ohne Vorankündigung Funktionalitäten oder Merkmale der Dienste (oder eines Teils davon) vorübergehend oder dauerhaft zu ändern oder einzustellen, solange die Kernfunktionalität der Software erhalten bleibt. Wir können nach eigenem Ermessen entscheiden, welche Funktionen in die Software aufgenommen werden und ob sie optional oder obligatorisch sein sollen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir weder Ihnen noch Dritten gegenüber für eine Änderung, Aussetzung oder Einstellung der Dienste haften.

12. ANWENDBARES RECHT

12.1 Bitte beachten Sie, dass diese Bedingungen, ihr Gegenstand und ihr Zustandekommen den Gesetzen der Niederlande unterliegen.

12.2 Sie können mit uns über unseren Support Kontakt aufnehmen: support@elabnext.com, wenn Sie Beschwerden oder Streitigkeiten im Zusammenhang mit den Diensten (oder einem Teil davon) haben. Wir verpflichten uns zur Nutzung am besten Bemühungen um eine gütliche Beilegung von Streitigkeiten, Forderungen, Fragen oder Meinungsverschiedenheiten. Wenn wir nicht innerhalb von zwei Wochen eine gütliche Lösung erreichen einen Zeitraum von 30 Tage nach Beginn der informellen Streitbeilegung unterliegen alle Kontroversen, Streitigkeiten, Forderungen, Ansprüche oder Klagegründe zwischen Ihnen und uns, die sich aus, im Rahmen oder im Zusammenhang mit (Ihrer Nutzung) der Dienste ergeben, der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Groningen, Niederlande, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

13. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

13.1 Abtretung. Sie dürfen Ihre Rechte und Pflichten, die sich aus diesen Bedingungen ergeben, nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung abtreten. Alle nicht genehmigten Abtretungen sind nichtig.

13.2 Verzicht. Wenn wir nicht darauf bestehen, dass Sie Ihren Verpflichtungen gemäß diesen Bedingungen nachkommen, oder wenn wir unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht durchsetzen, oder wenn wir dies verzögern, so stellt dies keinen Verzicht auf unsere Rechte dar und bedeutet nicht, dass Sie Ihren Verpflichtungen nicht nachkommen müssen. Wenn wir auf ein Versäumnis oder einen Verstoß Ihrerseits verzichten, werden wir dies nur schriftlich tun, und das bedeutet nicht, dass wir automatisch auf ein zukünftiges Versäumnis oder einen zukünftigen Verstoß Ihrerseits verzichten.

13.3 Trennbarkeit. Jeder der Absätze dieser Bedingungen gilt separat. Sollte ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheiden, dass einer der Paragraphen rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, bleiben die übrigen Paragraphen in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

de_DEDE