3 Minuten 02 Mrz 2021

eLabJournal erleichterte die Kommunikation zwischen den Abteilungen, indem es den Zugriff auf unsere Versuchs- und Probeninformationen von unterwegs aus ermöglichte. Dies verhinderte Datenverluste, sowohl aufgrund des Risikos, die physischen Kopien der Laborjournale zu verlieren, als auch aufgrund des Verlusts von Informationen "in der Übersetzung". Dank dieses Systems waren wir auch in der Lage, unsere Proben sicher zu pseudonymisieren und genau zu verfolgen, wo sie sich im Prozess befanden, so dass sie nicht nur innerhalb des Unternehmens, sondern auch für unsere externen Partner transparent waren, wobei die Zugriffsbeschränkungen sogar pro Benutzer auf dem neuesten Stand gehalten wurden.

Sara Mandić, Laboringenieur

PDF herunterladen

Haar Diagnostix

Die Dutch Screening Group (DSG) ist ein Medizintechnikunternehmen mit Sitz in Maastricht, Niederlande, dessen Geschäftsbereich, Haar-Diagnosegerät (HDX). HDX nutzt die Massenspektrometrie, um das Vorhandensein von Chemikalien im Haar zu erkennen und zu messen. Dazu werden winzige Querschnitte untersucht, die Zeitreihen mit einer Auflösung von nur einem Tag und über einen Gesamtzeitraum von mehreren Monaten bilden.

Die Daten einzelner Patienten können zur Diagnose von Krankheiten und der Belastung durch toxische Chemikalien, zur Überwachung der Ernährung oder zur Untersuchung auf Drogenkonsum oder Doping verwendet werden. Die Daten können auch zu größeren Datensätzen zusammengefasst werden, um bevölkerungsübergreifende Merkmale und Trends zu überwachen. Die Technologie untersucht nur den Kern des Haares, der nicht durch äußere Verunreinigungen beeinträchtigt wird, und funktioniert mit menschlichen oder tierischen Haaren.

Ziel

Entwicklung und Einsatz von Anwendungen der Massenspektrometrie für die Analyse von Haaren zur Lösung von Problemen in den Bereichen Gesundheitswesen, pharmazeutische Entwicklung, Krankenversicherung, Sport und Strafverfolgung, mit besonderem Schwerpunkt auf der Frühwarnung und Überwachung von Krankheiten.

Herausforderung

Einführung sicherer, zuverlässiger Prozesse und Verfahren zur Verfolgung von Proben und Laborarbeiten

Als unser Start-up-Unternehmen gegründet wurde und begann, seine Dienstleistungen anzubieten, erhielten wir Proben aus vielen Quellen und mussten sie in einem Rattennest von Prozessen, Personen und Standorten verwalten. Unsere Büros, Lager und Labors befanden sich in verschiedenen Gebäuden.

In den ersten Monaten unserer Tätigkeit und bei der Erstellung unserer Protokolle bestand die Gefahr, dass die Proben verlegt wurden. Nach dem ersten Jahr unserer Tätigkeit wurde beschlossen, in unser derzeitiges, neu gebautes Labor umzuziehen. Dies bedeutete auch, dass wir das Risiko des Informationsverlustes minimieren mussten.

-Lösung

eLabJournal erfüllt alle wissenschaftlichen und geschäftlichen Anforderungen von Hair Diagnostix

Wir begannen mit einer Access-Datenbank nur für die Bestandsaufnahme, aber sie deckte nicht alle unsere anderen Bedürfnisse ab. Wir zogen mehrere elektronische Labornotizbücher in Betracht, aber sie waren nur auf die wissenschaftliche Arbeit im Labor ausgerichtet, und keines von ihnen deckte unseren gesamten Arbeitsprozess ab, wie unsere letztendliche Wahl: eLabJournal.

eLabJournal macht die Verfolgung von ein- und ausgehenden Proben einfach und absolut zuverlässig. Es bietet viele Sicherheitsstufen auf der Ebene der physischen Daten, des Netzwerks, der Datenverschlüsselung, der Anwendung, der Authentifizierung und der Benutzerrechte. Die Kunden von Hair Diagnostix können sich darauf verlassen, dass die Vertraulichkeit ihrer Daten und Informationen nicht gefährdet wird.

Handgeschriebene Labornotizbücher wurden abgeschafft und damit auch jede Möglichkeit des Verlusts, denn eLabJournal Cloud wird in mehreren ISO-zertifizierten Datenzentren mit hoher Verfügbarkeit und voller Redundanz gehostet, und die Daten werden in Echtzeit gesichert und regelmäßig in einem externen verschlüsselten Tresor archiviert. Alle Labornotizbücher sind nun für jeden autorisierten Benutzer jederzeit verfügbar.

Ergebnis

Die Arbeitsabläufe von Hair Diagnostix sind jetzt zuverlässiger, sicherer und gründlich dokumentiert.

Durch die Einführung von eLabJournal wurde der Arbeitsablauf von Kundenproben und -informationen gestrafft und damit noch effizienter, zuverlässiger, sicherer und rechtlich vertretbar. Autorisierte Benutzer innerhalb des Unternehmens und unsere externen Forschungspartner sind nun in der Lage, Teststatus und -fortschritt zuverlässig zu verfolgen. Und da die Labornotizen nun digital vorliegen, kann jeder autorisierte Benutzer sie jederzeit und von jedem Ort aus lesen, ohne sich mit unleserlicher Handschrift herumschlagen zu müssen.

Rückblickend auf die hektische Entwicklungsphase können wir mit Genugtuung feststellen, dass dank unserer sorgfältigen Arbeitsweise, die durch eLabJournal erleichtert wurde, unser Datenfluss und unsere Speicherung sicher und solide waren.

Empfohlen Für Sie

3 Minuten 19. Juni 2024

Myllia Biotechnologie: Rationalisierung des CRISPR-Screenings mit eLabNext

Erfahren Sie, wie die Myllia Biotechnology GmbH mit eLabNext ihren Laborbetrieb revolutioniert und die Forschungseffizienz gesteigert hat.

Weiterlesen
3 Minuten 17. Juni 2024

eLabNext zentralisiert Labordaten und -abläufe für die Boulant-Stanifer Labs an der Universität von Florida

Entdecken Sie, wie eLabNext die Laborverwaltung der Boulant-Stanifer Labs an der Universität von Florida revolutioniert hat

Weiterlesen
3 Minuten 29 Mai 2024

Schnellere F&E und Innovation in der Veterinärdiagnostik bei PathoSense

Entdecken Sie, wie PathoSense die Veterinärdiagnostik mit eLabNext verbessert, Prozesse rationalisiert, das Datenmanagement verbessert und Innovationen beschleunigt.

Weiterlesen

Starten Sie Ihre Transformation zu einem
All Digital Lab schon heute!

Vereinbaren Sie einen persönlichen Demo-Termin für eine freundliche Beratung und eine kostenlose Bewertung Ihres Labor-Workflows durch unsere Experten.

de_DEDE